4. Klasse

Schuljahr 2014/15 Fotostudio Kern, Unterweissenbach
Schuljahr 2014/15 Fotostudio Kern, Unterweissenbach

Radfahrprüfung - alle bestanden!



Native Speaker

Im Juni besuchte uns ein Native-Speaker. Dieser Englisch-Unterricht machte uns besonders viel Spaß, zumal wir auch das Smartboard nutzen durften.


Fasching


Eislaufen


Winterspaß

Vor den Semesterferien nutzten wir die Gelegenheit, uns im Schnee auszutoben.


Vorweihnachtlicher Besuch im Kindergarten

Kurz vor Weihnachten folgten wir der Einladung des Kindergartens und verbrachten mit den Kindergartenkindern einen spannenden Vormittag. Wir lasen ihnen Geschichten vor, naschten Kekse und spielten gemeinsam. Nicht nur den Jüngeren, sondern auch uns machte unser Treffen großen Spaß.

Lesenacht

Von Donnerstag auf Freitag vor Weihnachten verbrachten wir eine Nacht in der Schule. Nachdem wir in der Schulküche gemeinsam zu Abend gegessen und ein Weihnachtsgeschenk aus Salzteig gebastelt hatten, zogen wir uns in die Klasse zurück und richteten das Nachtlager her. Danach sangen wir Weihnachtslieder, musizierten und lasen Geschichten vor. Vor dem Schlafengehen durfte noch jeder in seinem Lieblingsbuch im Licht der Taschenlampe lesen. Die Lesenacht ging mit einem gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen zu Ende und war für alle ein aufregendes Erlebnis.

Lehrausgang Burg Rappottenstein

Im Sachunterricht beschäftigten sich die Kinder der 4. Klasse besonders intensiv mit dem Mittelalter. Daher lage es nahe, der "eigenen" Burg einen Besuch abzustatten um hautnah zu erleben, wie das Leben auf einer Burg damals war.

im vergangenen Schuljahr 2013/04

Verkehrssicherheitsaktion "Hallo Auto"

Am Freitag, 11. April 2014, nahmen die Kinder der 3. Klasse an der Verkehrssicherheitsaktion "Hallo Auto" teil. Auf spielerische Weise wurden Begriffe wie "Reaktionsweg",  "Bremsweg" oder "Anhalteweg" erarbeitet. Der Höhepunkt der Aktion war sicherlich, in einem speziell umgebauten Auto als Beifahrer eine Vollbremsung durchführen zu dürfen.

Tanzend durch die Ballnacht

In Bildnerische Erziehung zeichneten die Kinder ihre tanzenden Eltern. Mit viel Liebe zum Detail entstand dabei eine tolle Gemeinschaftsarbeit.

Gemeinsames Musizieren

In den Tagen vor Weihnachten brachten die Kinder ihre Musikinstrumente mit in die Schule. Gemeinsam probten sie in den Pausen eifrig und konnten schließlich auch in Kleingruppen einige Weihnachtslieder zum Besten geben.

Der Nikolo war da!

Zu Besuch bei Rettung und Polizei

Am 2.12.2013 besuchten wir die Dienststellen des Roten Kreuzes und der Polizei in Arbesbach. Dort konnten wir erste Einblicke in deren Aufgabenbereiche gewinnen. Besonders begeistert waren wir von den Dienstfahrzeugen, denn wir durften dort sogar "probesitzen". Und wer weiß, vielleicht wurde ja hier schon bei manchen das Interesse für eine Karriere als Rettungssanitäter oder Polizist geweckt?

Freie Stillarbeit

Bei der "Freien Stillarbeit" arbeiten die Kinder über mehrere Stunden oder Tage hinweg anhand eines Planes an verschiedenen Aufgabestellungen. Diese werden entweder in Einzel-, Partner- oder in Gruppenarbeitet bearbeitet. Die Kinder lernen dabei nicht nur, sich die Zeit und den Lernstoff selbstständig einzuteilen, sondern auch Lösungswege im Team zu erarbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen.

Zu Besuch beim Bürgermeister

Mitte November beschäftigten wir uns im Unterricht mit der Gemeinde Rappottenstein. Im Zuge dessen besuchten wir auch den Herrn Bürgermeister Friedrich Wagner im Gemeindeamt und erlebten dort einen interessanten Vormittag.

Wandertag nach Pehendorf

Bei fast schon winterlichen Temperaturen machten wir uns am 3. Oktober 2013 entlang des Kamps auf den Weg nach Pehendorf. Dort besichtigten wir den Bio-Bauernhof von Fam. Wagner. Besonders gut gefiel uns das Butternschütteln und die gemeinsame gesunde Jause.