3. Klasse

Schuljahr 2014/15 Fotostudio Kern, Unterweissenbach
Schuljahr 2014/15 Fotostudio Kern, Unterweissenbach

Schöne Ferien!

Wandertag zur Hausmühle

Bei herrlichem Wetter wanderten wir in der letzten Schulwoche von Rappottenstein über Grünbach zur Heumühle, wo wir eine erste kurze Pause einlegten. Dann ging es weiter zur Hausmühle. Dort sahen wir einen Biberbau sowie seine Nagespuren. Wir konnten uns im Kamp abkühlen und besichtigten auch die Wehr, die Fischtreppe und die Turbine der Hausmühle. Schließlich gab es noch ein leckeres Eis und andere Naschereien. Danke Familie Gersthofer!

Erstes Kennenlernen

Mitte Juni besuchte uns Ingrid Traxler. Sie wird im September ihr zweiwöchiges Blockpraktikum bei uns machen. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns darauf.  

"Wir Tischlermeister"

Kurz vor den Sommerferien bekamen wir vier neue Regale für unsere Klasse, die wir mit Hilfe von Frau Waldbauer auch gleich zusammenbauten. Schon nach circa 1,5 Stunden konnten wir unsere Arbeit stolz präsentieren.  

Pausenspiele!

Eine aufregende Nacht in der Schule

Am 28. Mai war es endlich so weit. Um 18 Uhr trafen wir uns - ausgerüstet mit Schlafsack, Pyjama und Zahnbürste - zur lang ersehnten Lesenacht in der Schule. Nach Picknick und Spiel im Pausenhof richteten wir unser Matratzenlager in der Klasse her, und dann hieß es "lesen, malen, basteln und rätseln".  Mit "Hanno, und der kleine Drache" verging die Zeit wie im Flug. Höhepunkt der Lesenacht war ein Suchspiel in der NMS, wobei wir nur eine Taschenlampe benutzen durften. Dabei überraschten wir unsere Schulgespenster bei ihrer nächtlichen Geisterstunde.

Als wir uns schließlich endlich in unsere Schlafsäcke gekuschelt hatten, bekamen wir Besuch von den beiden Schulgespenstern, die uns noch eine "Gute-Nacht-Geschichte" vorlasen.  

Mit einem reichhaltigen Frühstück beendeten wir die Lesenacht am nächsten Morgen. 

Bewegte Klasse 5

Ein letztes Mal besuchte uns Tina Kretschmer in diesem Schuljahr im Rahmen der bewegten Klasse, und wieder hatten wir viel Spaß in der Klasse und im Turnsaal.

Bewegte Klasse 4

Lustiges Faschingstreiben

Eislaufen!

Ein Blick in den Turnsaal

Bewegte Klasse 3

Bereits zum dritten Mal besuchte uns Tina Kretschmer in diesem Schuljahr. Diesmal lernten wir Gummihüpfen, ein altes Spiel, kennen. Zusätzlich mussten wir einen lustigen Zweizeiler dichten, den wir dann mit einem Hüpfmuster verbanden. Im Turnsaal  lernten wir ein neues Laufspiel kennen und an verschiedenen Stationen konnten wir unsere Muskeln trainieren.

Ein ganz besonderer Gast

Sina brachte heute ein besonderes Haustier mit. Seine Gespensterheuschrecke! Cool, oder?

DSCN8492
DSCN8491

Ü 80 zu Besuch

Vor einiger Zeit beschäftigten wir uns mit der Vergangenheit und wie es früher einmal war. Aus diesem Grund bekamen wir Mitte November Besuch von einigen Damen und einem Herrn der Ü80 Gruppe Rappottenstein. Sie erzählten uns viel Interessantes von früher und brachten auch zahlreiche alte Gegenstände mit. So konnten wir eine alte Waage, ein altes Kohlebügeleisen, eine Kaffeemühle, eine Waschrumpel, eine Schiefertafel mit Griffel, alte Schulbücher, Hefte und  Zeichnungen bewundern. Da wir uns auch im Musikunterricht mit altem Liedgut beschäftigt hatten, konnten wir sogar "Lustig ist das Zigeunerleben" und "Und jetzt gang i ans Peters Brünnele" gemeinsam singen. Auf Wunsch unserer Gäste verabschiedeten wir uns schließlich mit dem Lied "Wahre Freundschaft".  

DSCN8474
DSCN8475
DSCN8476
DSCN8477
DSCN8478
DSCN8479
DSCN8480
DSCN8481
DSCN8482
DSCN8483
DSCN8484
DSCN8485
DSCN8486
DSCN8487
DSCN8488
DSCN8489
DSCN8490
DSCN8493
DSCN8494
DSCN8495
DSCN8496

Wir lernen die Ziehharmonika kennen

Am Mittwoch, den 29.10., bekamen wir Besuch von Herrn Hans Atteneder, der seine Ziehharmonika mitgebracht hatte. Die Stunde begann mit einigen bekannten Liedern, dann erklärte er uns sein Instrument. Schließlich durften wir mit einer kleineren Ziehharmonika selbst erste Erfahrungen sammeln. Zum Abschluss lernten wir das Lied "Singen, spielen, tanzen".  

DSCN8473
DSCN8472
DSCN8471
DSCN8470
DSCN8469
DSCN8468
DSCN8467
DSCN8466
DSCN8465
DSCN8464
DSCN8463
DSCN8462
DSCN8461
DSCN8460
DSCN8459
DSCN8458
DSCN8457
DSCN8456
DSCN8455
DSCN8454
DSCN8453

Bewegte Klasse 2

Zum zweiten Mal besuchte uns Tina Kretschmer am 23.10. Zuerst versuchten wir uns wieder im Jonglieren, diesmal sogar schon mit 2 und 3 Reissäckchen. Danach ging es in den Turnsaal, wo wir viele coole Tipps und Tricks beim Seilspringen sahen auch selbst ausprobieren und üben durften. 

DSCN8439
DSCN8440
DSCN8441
DSCN8442
DSCN8443
DSCN8444
DSCN8445
DSCN8446
DSCN8447
DSCN8448
DSCN8449
DSCN8450
DSCN8451
DSCN8452

Gesunde Jause

Im Rahmen des Projektes Gesunde Volksschule, kamen wir am Mittwoch, den 1.10. in den Genuss einer gesunden Jause. Zuerst entdeckten wir gesunde Lebensmittel mittels Suchbild, Memory und Gitterrätsel, dann durften wir selbst Hand anlegen und uns eine gesunde Jause bereiten. Sie bestand aus Müsli, Obstsalat, Obst, Gemüse, Vollkornbrot und Topfenaufstrich. Bei der abschließende Verkostung konnten sich alle davon überzeugen, dass gesund und lecker kein Widerspruch sein muss.

DSCN8476
DSCN8477
DSCN8478
DSCN8479
DSCN8480
DSCN8481
DSCN8482
DSCN8483
DSCN8484
DSCN8485
DSCN8486
DSCN8487
DSCN8488
DSCN8489
DSCN8490
DSCN8491
DSCN8492
DSCN8493

Besuch beim Bürgermeister

Am 27.9. besuchten wir unseren Bürgermeister im Rathaus, besichtigten alle Räume und durften schließlich im großen Sitzungssaal Platz nehmen. Wir erfuhren vieles über unsere Gemeinde, das neue und auch das alte Rathaus, die Aufgaben des Bürgermeisters und der Gemeinderäte. Anschließend machten wir noch einen kurzen Rundgang durch Rappottenstein, bei dem wir das alte Gemeindehaus, in dem davor die Volksschule war, sahen. Vorbei am alten Pranger ging es dann wieder zurück in die Schule.

DSCN8467
DSCN8468
DSCN8469
DSCN8471
DSCN8472
DSCN8473
DSCN8474
DSCN8475

Bewegte Klasse

Am 25.9. startete unser Projekt "Bewegte Klasse", das uns sowohl in der 3. als auch in der 4. VS begleiten wird. Zuerst zeigte uns die Projektleiterin Tina Kretschmer ein paar Übungen und Tricks zum Jonglieren. Im Turnsaal hatten wir viel Spaß beim "Ropeskipping". So nennen coole Kids heute nämlich das Springschnurspringen. :-)

  

IMAG0681
IMAG0683
IMAG0685
IMAG0686
IMG_8637
IMG_8638
IMG_8639
IMG_8640
IMG_8641
IMG_8642
IMG_8643

Polizei und Rotes Kreuz

Gleich in der 3. Schulwoche besuchten wir die Polizei und das Rote Kreuz in Arbesbach. Zuerst waren wir bei der Polizei, wo wir viel über die Arbeit unserer Polizisten erfuhren, Kugelschutzweste und Helm probieren durften und ein Lesezeichen mit dem eigenen Fingerabdruck unverwechselbar machten. Zum Schluss gab es noch einen Blick ins Polizeiauto.

Im Anschluss daran ging es weiter zum Roten Kreuz. Dort besichtigten wir das Büro, durften den Rollstuhl und die Trage ausprobieren und das Rettungsauto genau unter die Lupe nehmen. Am lustigsten aber war die  kurze Spritztour im Rettungsauto.  

 

DSCN8380
DSCN8379
DSCN8378
DSCN8377
DSCN8376
DSCN8375
DSCN8374
DSCN8373
DSCN8372
DSCN8371
DSCN8370
DSCN8369
DSCN8368
DSCN8367
DSCN8366
DSCN8365
DSCN8364
DSCN8363
DSCN8362

Im Anschluss daran ging es weiter zum Roten Kreuz. Dort besichtigten wir das Büro, durften den Rollstuhl und die Trage ausprobieren und das Rettungsauto genau unter die Lupe nehmen. Am lustigsten aber war die  kurze Spritztour im Rettungsauto.  

 

 

DSCN8381
DSCN8382
DSCN8383
DSCN8384
DSCN8385
DSCN8386
DSCN8387
DSCN8388
DSCN8389
DSCN8390
DSCN8391
DSCN8392
DSCN8393
DSCN8394